1. Treffen 2005 in Kirchen bei Siegen - Bildergalerie
Home


Alle Fotos: Ueli Schwizer


Eine Idee wird Realität: In gemütlichem Kreis trafen sich Leute, die speziell an norwegischen / skandinavischen Eisenbahnen interessiert sind. Mit dabei waren einige wichtige Modellanbieter wie Agder Modellteknikk, Modellbil Design, Scandinavian Miniatures und NMJ.

Man beachte, dass 2005 noch die LIMA-B3 Wagen der Standard waren.

Veranstaltungsort war das noble Hotel "Zum Weißen Stein" in Kirchen-Katzenbach, etwa 15 km von Siegen entfernt.




 





Einige Modelle von Agder Modellteknikk, einer Firma, die leider nicht mehr existiert. Der BM 69D sorgte damals für viel Aufsehen.













Finn Moe präsentierte stolz die damalige Topneuheit, die Di 3 in Spur 0. Lass die Lok bitte nicht fallen, Finn....













Vorträge von Roland Frindik (links)  über kombinierten Ladungsverkehr  und von Finn Moe (rechts) über die Entwicklung von Eisenbahnmodellen. Was wohl dieser versonnene Blick auf die Märklinmodelle zu bedeuten hat? Genugtuung?


 









Links: Alle Teilnehmer waren aufgerufen, i
hre NOHAB-Diesellok-Modelle mitzubringen. So konnte eine große Versammlung zahlreicher verschiedener Maschinen stattfinden.













       
Betrieb auf einer Gleichstrom-Schauanlage und Fahrmöglichkeit auf einer mobilen Wechselstromanlage von Jürgen Rönnebeck.

 
Weder das Leibliche Wohl noch das Spielen kamen zu kurz.


Vortrag von Volker Böhnke über PKW- und LKW-Modele nach norwegischen Vorbildern

 
Gespräche unter Gleichgesinnten...              ... und NOHAB-Pappi Klaus Korbacher

Home